VVeranstaltungen, die individuell gebucht werden könne

 
   
 

TThema

Inhalt

MMykosen am diab. Fuß

Grundlagen

Diabetes und Mykosen

Behandlungsmöglichkeiten

AAnamnese beim Diabetiker

Detaierte Anamnese in Theorie und

praktischen Übungen,

anhand von Standards für Podologen

Ddiab. Fußsyndrom aus ppodologischer Sicht

Basiswissen Diab. Fußsyndrom und

worauf besonders bei der alltäglichen

podologischen Behandlung zu achten ist

   Wunden am diab. Fuß

Grundlagen

Wundbeurteilung und Erstversorung

NNagelkrankheiten aus ppodologischer Sicht Teil I

Eingewachsene Nagel (Unguis incarnatus)

Zangennagel (Unguis convolutus)

Fallbeispiele, Behandlungsmöglichkeiten

NNagelkrankheiten aus ppodologischer Sicht Teil II

Nagelpilz Onychomykose

Differenzierung zu anderen

Nagelerkrankungen wie

Psoriatrischer Nagel und die

Behandlungsmöglichkeiten

sowie Prophylaxe

BBehandlung von Clavi und HHyperkeratosen

Theorie Ursachen und Ursachenvermeidung

Einteilung der Clavi

Entfernen von Hyperkeratosen, Clavi

Polsterung.

OOrthonyxie I

Klebespangen

OOrthonyxie II

Ross Fraser

OOrthonyxie III

3TO

NTagelprothetik I

Aufgusstechnik

Lichthärtetechnik

NNagelprothetik II

BS Nagel

NNagelprothetik III

Improsystem (Tiefziehtechnik)

DDruck- und Reibungsschutz

Unterschied Druck- und Reibungsschutz,

in Theorie und Praxis

OOrthosen-Grundkurs

Materialkunde

Theorie Anamnese Fußstatik

Zwischenzehenkeil Halluxkorrekturorthose

OOrthosen-Aufbaukurs

Individuell Herstellung von Orthosen

SSkalpelltechnik

Grundkenntnisse über die Haut und

Hyperkeratosen

Fachgerechter Umgang mit dem

Skalpell und Medihalter

HHospitation